June 05, 2008

Kleiner Rückblick... looking back...



Am Samstag verbrachte ich brav mit und für meine beiden Teenagergirlies Bademode (Bikinis) suchend im Einkaufszentrum. Die Suche dauerte etwa 150 Badeteile und vier (gefühlte 8,5)Stunden lang, war aber durchaus erfolgreich, für die Mädels... Die Klima-anlage in EKZ dürfte getreikt haben, und das bei 30 Grad draussen - zumindest dem Duftwölkchen nach, die uns hier und da entgegen strömten... Zumindest in den Geschäften ließ es sich aushalten, abgesehn von der Musik, die nicht unbedingt meine Richtung ist... Aber mal mit zwei Mädels einkaufen war, weiß was ich meine. Für mein liebevolles Aufopfern *unschuldig schauen* hat mich das restliche Wochenende aber auf jeden Fall belohnt. Am Abend besuchte ich mit den Mädels eine Bauchtanzvorführung einer Gruppe, bei der eine liebe Freundin, Silvia mitmacht. Schön, sage ich nur. Fotos folgen.

Mein lieber Mann arbeitete derweil in Schweiß seines Angesichts um mir (m)einen Wunsch zu erfüllen und streichte unsere Holzpaneelen weiß. Fotos zeige ich erst, wenn alles fertig ist. Wir haben am Sonntag nicht ein zweites Mal streichen wollen, sondern sind ganz zeitig (so gegen 10h...) los nach Podersdorf am Neusiedler See. Herrlich, ziemlich wenig Leute. Urlaubsfeeling habe ich mitgesammelt.

Auf dem Rückweg schlug mein lieber Liebster vor, über den Flughafen zu fahren - bevor ich ihn gefragt habe... - damit ich mir meine Marie Claire Idees kaufen könnte. Scheint ja sonst nicht zu bekommen sein. Glück steckt doch gerade in diesen kleinen Aufmerksamkeiten, oder?

**
On Saturday I was up to buy beach wear (bikinis) for my teenie girls. After appr. 150 pieces tried on and 4 hours later they were both satisfied with what they've found. The airconditioning in the shopping mall must have been striking, and it was about 30 degrees outside. The smell inside was partly, ähmmm... bad. Luckily the shops have they own airconditioning, so we hurried from one shop to the next! Who ever has been shopping with teenagers knows that 4 hours can feel like 8,5... For all this action *looking innocent* I was rewarded with so many lovely things for the rest of the weekend! In the evening we visited a bellydance performance of the group my dear friend Silvia dances in. Lovely, just lovely. I'll show you some pics later.

My husband was sweating at home, fullfilling me (one of ) my wish(es) and painting our wooden panels on the walls white. I'll show the pics after all is finished.

Because of the great summer weather we decided to postpone the 2nd time painting for next weekend and enjoy our Sunday in Podersdorf on Neusiedler See. It was just like a short holiday. Not too many people, perfect. I enjoyed picking up the most beautiful stones on the beach. On our way back my deardear husband asked my if we should drive back via airport - before I thought of asking him! - as I had been claiming that it seems to be the only place to get Marie Claire Idees in this town... Isn't happiness just in these little things?

And sure, in these pretty inspirations as well... ;-)

Ach, ja und in diesen schönen Inspirationen auch...




Was sich da auf meiner Terasse versteckt, kann ich euch erst zeigen, wenn meine Eltern ihr Päckchen mit den kleinen Überraschungen bekommen haben, das ich ihnen am Montag verschickt habe....
* *
I'll show youy what's hiding here on my terasse after my parents have received the little parcel of tiny surprises I send them on Monday...

4 comments:

  1. liebe Jaana,

    freut mich wieder von dir zu hören!
    Ich weiß zwar nicht wie es ist mit zwei Teeni Töchtern Bikini kaufen zu gehen, aber ich kenne mich bzw. weiß wie ich war in dem Alter.
    Meine Mutter hat sich das jedoch nie angetan ... sie gab mir einfach das Geld *g*

    Und wie war dein Urlaub?
    Haben dich meine Bilder in Stimmung gebracht?
    Bin ja schon auf deine gespannt!

    Ich hab auch schon verzweifelt nach der MC Idees gesucht, Morawa, Tahlia, zum Flughafen kommt man halt selten : (

    Braver Göttergatte übrigens ; )

    ReplyDelete
  2. oh, ist die Marie Claire schon da, heute morgen habe ich noch dran gedacht. Jetzt werde ich meine Tochter beauftragen, mir eine mitzubringen (Bahnhof Karlsruhe), sie ist so schwer zu bekommen und so oft komme ich nicht nach Strasbourg. Danke für den Hinweis.
    lieben Gruß von Friederike

    ReplyDelete
  3. ziemlich viel aktion in letzter zeit, nicht wahr?

    aber die marie claire, das ist toll. ich habe sie auch schon!
    immer wieder: schön! anregend. inspirierend!

    wünsche dir noch einen schönen abend!
    rike

    ReplyDelete
  4. hoi,hoi,

    super du hast sie auch.
    habe sie mir aus dem frankreich urlaub mitgebracht.und bin einfach nur begeistert.
    gott sei dank gibt es sie auch bei uns in den NL.
    viel spass noch bei anderen projekten.

    habe dich durch zufall gefunden.dein blog ist einfach umwerfend schoen.

    lg sydney

    ReplyDelete

Kommenttisi ilahduttaa päivääni!

Thank you so much for leaving a message! Makes my day!

Mit deiner Nachricht wird mein Tag noch schöner! Merci vielmals!