September 16, 2010

Schaukelstuhl streicheln


Samstags gehe ich gerne mit meinem Schatz am Naschmarkt gemütlich frühstücken - aber bitte vor 9 Uhr bevor der große Ansturm kommt ;-) Eigentlich wollten wir letztens nichts kaufen, aber dann hat ER plötzlich Herzchen in den Augen und bevor ich mich umsah, hatte er zugeschlagen. Und wir hatten einen Thonet-artigen Schaukelstuhl zum Einpacken. Es hat ein bischen gedauert, und derweil habe ich mich die hübschen Häuser auf der anderen Strassenseite bewundert;-)

Das restliche Wochenende hat der Liebste seinen Schaukelstuhl gestreichelt und geputzt - der ist wriklich ein einem tollen Zustand. Ich habe einen Schrank in der Küche geputzt und freue mich über die neuen Vorratsgläser. Alle glücklich ;-)


On Saturday I love to take breakfast with my dearest at the Naschmarkt - but please before 9 clock before the big rush ;-) Actually, we did NOT want to buy anything, but the I noticed, how HE suddenly had those little hearts in his eyes and before I could turn around, he had bought this Thonet style rocking chair, that needed to get in the car... It took a little while, and I had time to take a look at the pretty houses on the other side of the road ;-)

The rest of the weekend he took care of his baby, cleaning everything, looking so happy. And cleaned one of our kitchen closet, happy to have new jars! Everybody happy.


Lauantaiaamuisin menen usein rakkaani kanssa Naschmarktille rauhalliselle aamiaiselle - ennen kello yhdeksää please, ennen kuin ihmisjoukot saapuvat ;-) Itse asiassa emme aikoneet OSTAA mitään. Mutta yhtäkkiä HÄNELLÄ oli silmät sydämenkuvia täynnä ja ennen kuin ehdin sanoa kissaakaan, hän oli ostanut Thonet -tyylisen keinutuolin. Joka piti saada kyytiin. Kesti se vähän, ja minulla oli aikaa katsella kauniita taloja kadun toisella puolella ;-)

Lopun viikonlopusta HÄN silitteli keinuansa ja puhdista sen joka puolelta: se on todella upeassa kunnossa. Minä siivosin yhden keittiön kaapin ja järjestin uudet purkit. Kaikki onnellisia.



PS.

Zugegeben: DAS was ich mir gewünscht habe, ist es nicht. Aber besser als gar nichts ;-) Ausserdem, im Süden hätte ich Platz auch für zwei... *träum*

Well, it's not quite, what I was wishing for, but better than nothing. And in our southern home I'd have room enough for two. *dreaming on*

Myönnän, ettei se ole aivan sellainen, mistä haaveilin. Mutta parempi kuin ei ollenkaan, Ja sitä paitsi etelän kodissa olisi tilaa kahdellekin ;-) *haaveilee edelleen*

5 comments:

  1. Der ist aber wirklich cool!!

    ReplyDelete
  2. Der Schaukelstuhl ist der Hammer, mit Wiener Geflecht, wenn ich das richtig sehe? Und mit den Gläsern hast du auch einen guten Kauf gemacht. Da waren doch alle glücklich. Wie ich sehe, war auch ziemlich viel los auf dem Markt. Ich bin da gespalten. Einerseits fehlt mir so ein toller Trödelmarkt hier (gibt nur welche mit Ramsch). Andererseits sind mir die vielen Leute und das Kaufen von der "Straße" nichts. Ich habe es lieber beschaulich, klein, übersichtlich und mit Dach überm Kopf.
    Grüße! N.

    PS: Na ja, nicht immer. Hast du Lust, bei mir mit auf Abenteuersuche zu gehen?

    ReplyDelete
  3. @ Fee
    Schon, gell?!

    @ Nelja
    1. Hast du mich aber neugierig gemacht, musste gleich nachschauen... WOW! Einfach WOW!
    2. Ja, Wiener Geflecht! Neu gemacht, tipptopp! Sonst viele liebevolle Gebrauchsspuren, wie z.B. abgenutzte Kufen. Und die Gläser sind neu, vom I**a. Grins. Meine Vorräte sollen doch lieber in neue, saubere Gläschen...
    Und ja, die vielen Leute gehen mir auch immer auf den letzten Nerv. Aber wenn man eh nichts kaufen will *g* geht's.

    ReplyDelete
  4. Uiui, ein toller Stuhl und was für ein tolles Autolein ihr habt ♥
    Das halbe Haus ist klasse, kann ich mir gut an der Wand vorstellen...

    ReplyDelete

Kommenttisi ilahduttaa päivääni!

Thank you so much for leaving a message! Makes my day!

Mit deiner Nachricht wird mein Tag noch schöner! Merci vielmals!