June 19, 2008

blick in meine alte küche - view into my old kitchen



Es ist schon sehr lange her, dass ich vor habe, nach Beispiel von Betty und Kat auch meine Küche zu zeigen. Soll hiermit erledigt werden. Da ich täglich für bis zu 7 Kinder (zwei davon meine)Essen zubereite, ist die Küche irgendwie ganz selten so schön aufgeräumt, dass ich die fotografieren möchte... Aber was tut frau nicht alles um nicht an Zahnarzt zu denken.

Mit dem neuen Schrank da zwischen der Anrichte (nicht dekoriert, sorry. Nicht einmal aufgeräumt... Der Inhalt ist hier zu sehen) und meinem heißgeliebten 75cm Kühlschrank bin ich vom Optik her nicht so zufrieden, aber der schluckt ganz schön brav und ordentlich sooo viel Inhalt, dass ich ihn trotzdem ganz lieb habe. Meine Küche ist offen zum Essplatz, das Fenster habe ich hier hinter mir.



Sometime ago I promised to follow Betty and Kat and show my kitchen. Cooking daily for several kids (sometimes SEVEN, two of them mine) doesn't make it easy to show it all cleaned up... Never mind. I'll do anything NOT to think of my dentist today.

I'm not really satisfied with th elooks of the new big closet between the sideboard (sorry, not decorated, all my books and sewing stuff standing around... See here for a nicer close-up) and my beloved 75 cm fridge, but it hides so many things and so practical inside that I still love it deeply... My kitchen is open to the dining area (around the corner to the right), the window is behind me.


Sammelleidenschaft. Merkt man's?

Passion for collection(s). Can you tell?


More passion.


Rechts um die Ecke von der Küche ist der Essplatz. Die Verkleidung an der Wand war früher naturbelassenes Holz. Sie war jahrelang schön, aber nun freue ich mich riesig auf das viele Weiß! ;-) Die Holzakzente lassen wir aber, ganz ohne Holz können wir nicht und uns gefällt die Kombination. Wir haben auch sonst viel weiß, und eine ganze Menge helles Holz. Meine Küche ist so buntvoll Gesammeltes, dass ich den Rest der Wohnung halbwegs... öh... ruhigfreundlich halten möchte... Möchte.

The panelling around used to be wood colour. We loved it so many years, but now it's time for MORE WHITE! Just love the combination with wood. My kitchen being full of colourful things I try to keep the rst of our home a little more ... less crowded. I try. And now I'll start dreaming of new curtains...


Nun fange ich an, von neuen Vorhängen zu träumen...

EDIT:
Meine Küche ist eigentlich nur zum Kochen da, der Essplatz ist schon um die Ecke und wieder offen zum Wohnraum hin... Und diese Vorhänge sind beim Essplatz und im Wohnraum (beides Doppeltüren zur Terasse hin). Alles ziemlich eng auch... Diese hat meine Mutter zum Einzug vor 11,5 Jahren genäht... und obwohl ich sie liebe, sind sie schon ganz schön verwaschen. Die eigentlichen "Küchengardinen" habe ich schon mal hier gezeigt.

Ach so, auf dem weißem Bild über dem Tisch steht:

"Schön ist eigentlich alles,
was man mit Liebe betrachtet."
Christian Morgenstern

Auf dem linken Bild ein Text aus dem Talmud.

"Achte auf Deine Gedanken, denn sie werden Deine Worte.
Achte auf Deine Worte, denn sie werden Deine Taten.
Achte auf Deine Taten, denn sie werden Deine Gewohnheiten.
Achte auf Deine Gewohnheiten, denn sie werden Dein Charakter.
Achte auf Deinen Charakter, denn er wird Dein Schicksal. "
Beides sehe ich gerne jeden Tag. Und versuche, daran zu denken.

Das war wohl genug für heute. Ich gehe jetzt. Wünscht mir Glück. Ich nehme meinen ONNI natürlich mit...

**

On the white picture over the table there is only a quote of Christian Morgenstern:
" Everything is beautiful, when your look at it with loving eyes."

(Does anybody have the proper translation?)
In the left side frame I have a quote out of the Talmud most people know. I like to think of it everyday.

"Watch your thoughts, for they become words.
Watch your words, for they become actions.
Watch your actions, for they become habits.
Watch your habits, for they become character.
Watch your character, for it becomes your destiny.”

Long enough for today. Have to go now. Wish me luck.

EDIT: My kitchen is actually only for cookign, the table is around the corner and the dining area is open towards living area. Everything pretty small... I have these curtains on the high windows (doors to the balcony) next to the dining area and in the living room, sewn by my mom about 11,5 yrs ago, as we moved in. I really love them, but they are pretty washed out, to be honest... The curtain in the kitchen window was already show here...

13 comments:

  1. Oh wie schön und "heimelig"!
    Und von den hübschen Sprüchen werd ich mir auch einen abkupfern,ausdrucken und aufhängen.-)
    Danke für´s Zeigen:-)*wink*

    ReplyDelete
  2. Kiitokset, ja juhannustunnelmaa ja -rauhaa myös sinne!

    ReplyDelete
  3. Voll das Leben bei dir Jaana!
    Ich finde deine Küche hübsch und gemütlich, man fühlt sich auf Anhieb wohl darin. Man wohnt und lebt doch schließlich nicht in einem stets aufgeräumten Museum.
    Du hast viele hübsche Dinge, die diesen Raum lebens- und liebenswert machen.

    LG Gabriele

    ReplyDelete
  4. Liebe Maaria,
    das Weiss der Holzverkleidung ist wirklich schön und die Kombination mit Holz gefällt mir gut.
    Schön, dass du eine so "lebensgefüllte" Küche hast. Das ist bestimmt der Lieblingsplatz der Kinder - oder?!
    Liebe Grüße
    Sandra

    ReplyDelete
  5. Wieso denn neue Vorhänge, deine alten gefallen mir sehr gut und passen auch so zu deiner Küche - anheimelnd, gemütlich und man sieht, daß hier gelebt, gekocht, gespeist und viel gelacht wird. Kurz gesagt, sie sieht genauso aus, wie man sich eine warme, duftende und lebendige Küche vorstellt, eine wo es eine Wohltat ist sich hinzusetzen, ein bißchen miteinander zu reden und was Feines zu essen und zu trinken. Hübsch, eben, mit viel Herz.

    ReplyDelete
  6. Deine Küche ist sehr schön und gemütlich!!
    Viele Grüsse Maaria!

    ReplyDelete
  7. Wie lieb von euch allen!
    Dankeschön - kiitos!

    ReplyDelete
  8. Wunderhübsch heimelig und gemütlich, die Farben wundervoll.

    Wollen mir mal Küche tauschen für ein paar Monate *lol*

    Ich bin ja schon so auf Deine Küche im Feriendomizil gespannt.

    *wink*
    Betty

    ReplyDelete
  9. Lovely kitchen... so warm and full of life! I especially love the white panelling!

    ReplyDelete
  10. serkkusi STJune 24, 2008

    Hei tiesitkö, että olen säästänyt kaikki kirjeesi, koska olin varma että sinusta tulee kuuluisa taiteilija? Eri asia löydänkö niitä. Sinun blogisi on inspiroiva ja kuvat ihania! Kivaa lomanodotusta Wieniin!

    ReplyDelete
  11. Löysin blogisi sattumalta tänään, olipas hauska käydä!
    Kiitos
    helena

    ReplyDelete
  12. @ to the newest ones:

    @betty - ja, tauschen wir mal... Oder du kannst meine für August haben ;-)
    Auf die Küche in meinem Feriendomizil bin ICH auch gespannt... Zum Glück haben dort auch Internet (klar, mit Blogmami und zwei Teenies...), also werde ich vielleicht 'was zeigen können.


    @ ST
    Voi kun ihana, että kommentointisi onnistui. Ja taas piti itkeä... älä luovu toivosta, pls!

    @ Helena

    Kiva, kun eksyit! Tulen heti vastavierailulle... ;-)

    ReplyDelete
  13. Du hast eine wunderbar gemütliche Küche, das gefällt mir sehr. Wieder einmal so ein Moment, wo ich am liebsten in den Monitor klettern möchte ;-)

    ReplyDelete

Kommenttisi ilahduttaa päivääni!

Thank you so much for leaving a message! Makes my day!

Mit deiner Nachricht wird mein Tag noch schöner! Merci vielmals!